Ulli Brauner   Kunst- und Kreativ-Therapie,  KUNST-WERK-Keramikwerkstatt        

Heilpraktikerin für Psychotherapie      

Kunst- und Kreativ-Therapie   -   Begleitetes Töpfern oder Malen

...wenn scheinbar die Worte fehlen...


Innerhalb der therapeutisch geschützten Umgebung meines Werkraumes können sich Menschen mit unterschiedlichen Erkrankungen oder in kritischen Lebensphasen durch meine Begleitung ganz in Ruhe auf den Weg machen.

Die Kunst- und Kreativ - Therapie ist eine intensive Seelenarbeit, die das Entdecken der unbewussten, abgespeicherten, vergangenen oder zum Teil belastenden Dinge zur Folge haben kann.

Sie unterstützt die Menschen dabei, eigene neue Wege und Möglichkeiten aus der Krise zu finden und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Womöglich entsteht dabei auch ein ganz anderer Blick auf die Dinge und überraschende Möglichkeiten können sich eröffnen. Das Experimentieren mit Farben und Ton kann positive Kindheitserinnerungen erwecken und ungeahnte Stärken wieder zum Vorschein kommen lassen.

In der kreativen Arbeit kann Vieles ausgedrückt werden, wo im Moment scheinbar die Worte dazu fehlen. Das Tun mit den Händen erlaubt es uns dabei, das Tor zu Seele öffnen und das Entstandene neu zu betrachten und umzudeuten. Der Gebrauch unserer Hände schützt uns oft auch vor Einsamkeit und Angst. Dadurch entsteht die Möglichkeit eine neue Perspektive zu finden um den Alltag besser bewältigen zu können.

Die Beschäftigung mit künstlerischen Methoden gibt uns die Möglichkeit, die eigenen Ressourcen und das Selbstbewusstsein zu stärken, unseren täglichen Stress zu reduzieren, innere Ausgeglichenheit und Zufriedenheit zu finden und einen neuen Zugang zu unserer eigenen Kreativität zu finden.

In der Kunst-Therapie ist es nicht wichtig "künstlerisch" tätig zu werden. Es sind auch keinerlei "Begabungen" erforderlich. Offenheit und Neugierde auf neue Erfahrungen reichen völlig aus. Im geschützten Raum wird weder positiv noch negativ bewertet - alles, was entsteht, darf auch so sein. Es geht allein um das nonverbale Tun und "in sich hineinspüren".

Besonders das Material Ton hat auf uns Menschen eine wohltuend "erdende" und zentrierende Wirkung. Er ist wandelbar und sehr flexibel, man kann mit ihm spielen und die Fantasie einfach "Tun und Machen" lassen. Durch den direkten Kontakt mit diesem wunderbaren Werkstoff lernen wir wieder Grenzen zu setzen und nehmen unsere Bedürfnisse nach Nähe und auch Entfernung wieder wahr. Unser Tastsinn wird durch das Gestalten mit den Händen besonders angesprochen und durch Berührungen können Impulse wie Wünsche, Gefühle, Gedanken und Empfindungen freigesetzt und bearbeitet werden.

Gerne begleite ich Sie dabei in Einzelstunden. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail bei mir zu einem unverbindlichen Vorgespräch anmelden.

Selbstverständlich unterliege ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie der Schweigepflicht auch beim begleiteten Töpfern und Malen!!

Beim begleiteten Töpfern oder Malen liegt der Fokus des Tuns nicht auf der Therapie an sich, sondern bietet die Möglichkeit durch die Verknüpfung von Kopf und beiden Händen, Denken (beide Gehirnhälften) und kreativem Tun (noch) unbekannte Möglichkeiten zu erkunden und auf neue Lösungsansätze zu stoßen. Durch den Ton kann man Veränderungsprozesse besonders gut darstellen. Er gibt einem die Möglichkeit, innere Stimmungen und Gefühle auszudrücken, die mit gesprochenen Worten sonst vielleicht gar nicht möglich geworden wären. Auch beim Malen haben Sie die Möglichkeit, innere Bilder zum Ausdruck zu bringen und so auch für Sie selbst sichtbar zu machen.

Das begleitete Töpfern oder Malen eignet sich besonders zur Entspannung, den Alltag für eine Weile hinter sich zu lassen, zur Erdung und Zentrierung in schwierigen Situationen, zur Konzentration und zur Achtsamkeit. Der Schwerpunkt des Tuns liegt nicht im fertigen Produkt sondern im Prozess, WIE die keramische Plastik oder das Bild entsteht. 

Hierbei begleite ich Sie gerne behutsam und "verschwiegen".

Gerne können Sie sich telefonische oder per E-Mail bei mir zu einem unverbindlichen Vorgespräch anmelden.




AROMATHERAPIE:


Die Aromatherapie ist ein Naturheilverfahren, das auf dem Einsatz von Pflanzenölen, den sog. ätherischen Ölen, basiert. Bei mir in der Praxis werden diese Öle mit Hilfe einer Duftöl-Lampe verdampft und können so über die Atmung beim Klienten/bei der Klientin wirken.

Dabei ersetzt die Aromatherapie aber keinesfalls die konventionelle Behandlung von Krankheiten durch einen Arzt oder Voll-Heilpraktiker, sondern wirkt sanft unterstützend.

"Bestimmte ätherische Öle können positiv auf die Seele einwirken und so das Selbstvertrauen stärken und dabei helfen, den Dingen gelassener entgegenzutreten und Probleme besser zu bewältigen. Die Heilkraft der ätherischen Öle besteht vor allem darin, ein inneres Ungleichgewicht, das sich auch in einer körperlichen Krankheit äußern könnte, wieder ins Lot zu bringen. Sie wirken also nicht rein symptomatisch, d.h. sie "bekämpfen" nicht nur das Symptom, durch das sich die Krankheit oder Dysbalance zeigt, sondern sie wirken auch ausgleichen, harmonisierend auf den GANZEN Menschen" (R.v. Braunschweig, M. Werner, "Praxis Aromatherapie")

Die wissenschaftlich definierte Aromatherapie geht davon aus, dass ätherische Öle über den Geruchssinn Gefühlsreaktionen im Gehirn (im limbischen System) auslösen. Erlebnisse und Gefühle, die mit einem Geruch in Verbindung gebracht werden können, prägen sich um ein Vielfaches tiefer in unserer Erinnerung ein als alles, was wir nur hören oder sehen. So kann ein ausgesuchter, angenehmer Duft entspannend und auch stimmungsaufhellend wirken, wodurch bestimmte Heilungsprozesse positiv beeinflusst werden.

Auf Ihren Wunsch hin können die Therapie-Sitzungen bei mir auch mit wohltuenden ätherischen Ölen aus der Aromatherapie begleitet werden. Dabei werden wir vor der Stunde aus einer Auswahl an Einzeldüften oder Duftmischungen herausfinden, welches Öl bzw. Mischung für die aktuelle Problematik am geeignetsten erscheint.

Ich arbeite hierbei mit den ätherischen Ölen und Duftmischungen der Firma "Primavera", die ihren Sitz in Oy-Mittelberg im Allgäu hat und deren Produkte ich seit Jahren selber verwende und umfassend getestet habe.


Die Termine finden von Montag bis Donnerstag nach telefonischer Vereinbarung statt. Wenn ich verhindert sein sollte, ans Telefon zu gehen, ist der Anrufbeantworter geschaltet. Ich rufe Sie dann schnellstmöglich zurück.


Honorar:

Einzelsitzung Kunst-und Kreativ-Therapie

60 Minuten  68,00 €*

*Nach § 4 Nr. 14 UStG von der Umsatzsteuer befreit

Einzelsitzung begleitetes Töpfern oder Malen

60 Minuten 68,00 €**

mit Aromatherapie ist ein Aufpreis von 5,00 €**pro Sitzung zu leisten

** Gemäß Kleinunternehmer-Regelung nach § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben oder ausgewiesen.

Die Kosten sind nach der Kunst-Therapie- Sitzung oder dem begleiteten Töpfern oder Malen in bar oder auf Rechnung selbst zu bezahlen.

Die Krankenkasse wird diese Leistung in der Regel nicht übernehmen. Ich darf als Heilpraktikerin für Psychotherapie auch nicht "auf Rezept" arbeiten, d.h. die Kunst-Therapie-Sitzungen können nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden.

Bedenken Sie, dass es beim Abschluss von z.B. Berufsunfähigkeits-, Lebens- und privaten Krankenversicherungen Risikozuschläge geben kann, wenn sie wahrheitsgemäß eine Psychotherapie (lt. Krankenkasse) absolviert haben. 

Wenn Sie innerhalb von bis zu 24 Stunden VOR dem Termin absagen ist dies ohne Probleme möglich.

Bei einer Absage zu einem späteren Zeitpunkt muss ich 50 % der Kosten in Rechnung stellen.

Selbstverständlich wird der erste "Kennenlern-Termin" die sog. "probatorische Stunde" für Sie unverbindlich sein. Das Honorar hierfür beträgt 34,00 €.*

*Nach § 4 Nr. 14 UStG von der Umsatzsteuer befreit.







Ulli Brauner

Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG)

Kunst- und Kreativ-Therapie

KUNST - WERK Keramik und Kreativ-Werkstatt


Donauwörther Weg 1

86687 Kaisheim - Hafenreut

Tel: 0 90 99 / 966 34 57

E-Mail: info@brauner-kaisheim.de


Mitglied im VFP

Verband freier Psychotherapeuten, 

Heilpraktiker für Psychotherapie 

und Psychologische Berater e.V.